Lutherkirche Wiesbaden

Treten Sie ein in unsere Lutherkirche!

Die Lutherkirche –
ein Juwel des Jugendstils

Die Lutherkirche wurde 1908-1910 nach den Plänen des Kirchbaumeisters Friedrich Pützer gebaut und im Januar 1911 eingeweiht. Grundlage seiner Pläne war das „Wiesbadener Programm“ – ein protestantisches Kirchbauprogramm des späten 19. Jahrhunderts. Die Kirche ist ein Juwel des Jugendstils, ein Denkmal von nationalem Rang, in Stein gegossene Theologie des deutschen Kulturprotestantismus. Nach außen recht schlicht gehalten, zeigt sich ihr Inneres in einer außergewöhnlichen Ausschmückung, an der namhafte Künstler der Darmstädter Mathildenhöhe beteiligt waren.

Den Rundgang beginnen

Pin It on Pinterest

Share This