Abendvesper

Wann:
10.12.2021, 18:00 Uhr iCal herunterladen

Wo:

Vorraum Lutherkirche
Mosbacher Straße 2
65187 Wiesbaden

nach den Tagzeitengebeten

Für alle unsere Veranstaltungen gilt ab sofort die 2G-Regel:
Geimpft (seit mindestens 14 Tagen und nicht länger als 365 Tage, bei Personen über 60 Jahren nicht länger als 200 Tage) oder
Genesen (seit mindestens 27 Tagen und nicht länger als 180 Tage)
Ausnahmeregelung für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren und Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können:
Für Kinder und Jugendliche von 6-18 Jahren ist ein Antigentest von einer zertifizierten Teststelle oder das Schultestheft ausreichend; Antigentests dürfen bei Veranstaltungsende nicht älter als 24 Stunden sein.
Für Kinder unter 6 Jahren besteht keine Testpflicht.
Für Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen dürfen ist eine entsprechende Bescheinigung und zusätzlich ein Antigentest von einer zertifizierten Teststelle (nicht älter als 24 Stunden) oder ein PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) vorzuweisen.
Aufgrund der aktuellen pandemischen Lage bitten wir zusätzlich um freiwillige tagesaktuelle Tests für alle unsere Veranstaltungen für alle Teilnehmenden (auch Geimpfte und Genesene).

Beachten Sie auch unsere aktuellen Informationen.

Freitags um 18 Uhr laden wir zur Abendvesper, einem Tagzeitengebet, in den Vorraum der Lutherkirche ein. Die evangelische Form des Vespergottesdienstes fußt auf die Tradition der klösterlichen Stundengebete, gut lutherisch in deutscher Sprache. Hier werden Psalmen gesungen, ebenso das Lob Gottes und die Gebete. Die Psalmen der Bibel laden ein, den Tagesablauf mit dem Lob Gottes zu beginnen und zu beenden. Lebendige jüdisch-christliche Tradition.

Die Vesper am Freitag bietet Gelegenheit, die Arbeitswoche gemeinsam ausklingen zu lassen und das Wochenende einläuten zu können.

‹ Zurück zur Übersicht